Sommer

Nirgendwo sonst liegt die Grenze zwischen dem Rheintal und einem echten Gipfelerlebnis so nah: Mit der Sesselbahn zum Brüggelekopf.


Gipfelerlebnis:
Nur 10 Minuten von der Bergstation entfernt kann das Gipfelkreuz mit „Rundumblick“ erreicht werden.
Wandern: Der Brüggelekopf ist ein idealer Ausgangspunkt für kurze oder lange Wanderungen mit schöner Aussicht.
Leicht begehbare Wanderwege führen vom Brüggelekpf nach:
Alberschwende Talstation: Über den Kammweg ( ca. 1,5 Stunden)
Alberschwende Talstation: Über Kaltenbrunnen (ca. 2 Stunden)
Bödele: über Lorenapass und Geißkopf (ca 2 Stunden)
Schwarzenberg: Über Lorenapass und Maien (ca. 2 Stunden)
Egg: über Kaltenbrunnen (ca. 2 Stunden)
Einkehrmöglichkeiten: Direkt 100 m neben der Bergstation wartet im Alpengasthof Brüggele Köstliches und Erfrischendes auf Sie. Bei einer kleinen Wanderung auf dem Rundweg am Brüggelekopf bietet das Gasthaus Berchtoldshöhe optimales Verweilen in Hüttenatmosphäre. 
Wandertipp: Rundwanderweg mit Dreiländerblick.  
Logo Liftbetr Alb - Kopie (2)